Sicher Sichern

All posts tagged Sicher Sichern

Kletterunfall mit Bodensturz

Am 11.05.2017 kam es bei uns zu einem Kletterunfall mit Bodensturz aus einer Höhe von ca. 10 – 12 Metern. Die Seilschaft kletterte im Toprope. Beim Ausprobieren einer Kletterpassage und dem damit verbundenen Handling des Sicherungsgerätes (Tube) passierte der Unfall. Allem Anschein nach resultiert der Bodensturz aus einer Fehlbedienung des Sicherungsgerätes. Der/Die Sicherer/in versuchte das Seil noch mit der linken Hand festzuhalten, wobei er/sie sich leichte bis mittlere Verbrennungen an der Hand zuzog. Der/Die Kletterer/in stürzte nahezu ungebremst auf den Hallenboden. Durch den Bodensturz wurde der/die Kletterer/in an Wirbelsäule, Sprunggelenk und Brustkorb verletzt und musste stationär ins Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Informationen wird er/sie aber aller Voraussicht nach keine Folgeschäden aus dem Unfall davontragen. Wir wünschen dem/der Verunfallten schnelle und gute Besserung und sind froh, dass wir als eine der ersten Kletterhallen Deutschlands auf unseren Fallschutzboden gesetzt haben.

Wir weisen explizit an dieser Stelle auf folgenden Auszug aus unseren Kletterregeln hin:

„… Klettern ist immer mit einem Sturz und Verletzungsrisiko verbunden und erfordert deshalb ein hohes Maß an Umsicht und Eigenverantwortung. Im Eigeninteresse der Nutzer ist das persönliche Fachwissen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.“

Kletterhallenverband Klever e.V. und der deutsche Alpenverein sind sich seit mehreren Jahren einig, dass der Tube im Kletterhallensport nichts mehr zu suchen hat. Der Markt bietet eine Vielzahl an alternativen Sicherungsgeräten. Sogennante Autotubes und/oder Halbautomaten belohnen den Nutzer mit einem Plus an Komfort und Sicherheit, vorausgesetzt natürlich, dass der korrekte Umgang in einem Kurs gelernt wurde. Ein tollen Beitrag seitens des DAV findet ihr HIER.

Wir bieten seit langer Zeit unsere kostenfreien Refresh-Kurse an. Jeden Donnerstag von 19:00 – 20:00 könnt ihr ohne Voranmeldung kommen und Euch im Umgang mit Eurem Sicherungsgerät der Wahl schulen lassen! Mehr Infos findet ihr HIER.

Angesichts dieses Vorfalls, möchten wir Euch ALLE – egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene – noch einmal dringend darauf hinweisen, dass ihr das Leben Eures Partners in der Hand habt! Seid beim Sichern stets aufmerksam und konzentriert.

Sicher Sichern lernt man nur und ausschließlich in Kursen – egal ob bei uns in der Nordwandhalle oder bei unseren Kollegen vom DAV … lasst Euch ausbilden!

mehr
Christian ErenyiKletterunfall mit Bodensturz
RZ_Petzl_Grigri_FB_Teaser-1.jpg

PETZL GriGri+ on Tour

Am Freitag 17.03.2017 ab 15:00 besuchen uns die Jungs & Mädls von PETZL um Euch und uns das neue GriGri+ zu präsentieren. Unter dem Motto „MIT SICHERHEIT MEHR SICHERHEIT“ stehen Euch die Experten von Petzl mit Rat und Tat zur Seite und nach einer Einweisung und ein paar Probe-Sicherungseinheiten werdet auch ihr vom neuesten Petzl-Meilenstein überzeugt sein. Natürlich ist das Event für Euch kostenfrei und ein spannendes Gewinnspiel wartet ebenfalls auf alle Event-Besucher-/innen. Weitere Infos findet ihr direkt bei Petzl. Wir freuen uns auf Euch und auf unsere Freunde von Petzl – der Norden rockt!

 

 

mehr
Christian ErenyiPETZL GriGri+ on Tour

Sicherungsautomat

Kletterpartner/-in krank? Trainingsinhalt „Routenspulen“ aber der/die Kletterpartner/in hat keinen Bock auf endlose Sicherungseinheiten? Der Weihnachtsmann hat Euch heute die Lösung gebracht, denn ab sofort haben wir einen Sicherungsautomaten im Toprope-Bereich hängen!

Das Seil wird beim Raufklettern automatisch eingezogen und sobald Du Dich in den Gurt setzt, lässt Dich der Automat wieder sanft auf den Boden ab. Der Automat sichert Dich aktuell in drei Routen (4, 5b und 6b).

Ohne Vorkenntnisse & Ohne Termin – einfach kommen und losklettern: Kletterneulinge erhalten von uns eine Einweisung im Klettergurthandling und in das korrekte Einhängen des Karabiners in die Anseilschlaufe und können somit auch spontan bei uns ihre ersten Klettermeter absolvieren.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Teil!

HIER geht es zum Video.

P.S. Wichtig: Hängt nach dem Klettern den Karabiner des Sicherungsautomaten bitte unbedingt wieder an das Banner, vielen Dank!

selfbelay

 

mehr
Christian ErenyiSicherungsautomat