Bouldersessions

Neue Boulder braucht das Land.

Liebe Bouldergemeinde,

dass das Ausbouldern & Ertüfteln eines Boulderproblems, dessen Bewegungsherausforderung verstehen zu lernen, sich reinfühlen und umzusetzen, die eigene Physis auf die Lösung hinzutrimmen 💪 um letztendlich – nach Wochen des Probierens – den Durchstieg in der Tasche zu haben 😍, ein – wenn nicht sogar DER – essentielle Bestandteil unseres Sports ist, ist uns und sicherlich den meisten von Euch klar.

Eine andere Facette ist aber auch die Freiheit & Freude an der Magie der Bewegung – losgelöst vom sportlichen Leistungsdruck und der Genuß der Bewegungsvielfalt und des stillen aber komplexen Zusammenspiels von Körper und Geist, welcher den Alltag hinter Dir lässt, um den Moment des Augenblicks ☯️ einzufangen und auszukosten.

Wir wollen Euch von Beidem noch mehr angedeihen lassen und schrauben daher ab Mitte Januar 2019 jeden Freitag zwei Sektoren gleichzeitig um 🙂 … einzig die Sektoren Backbord und Steuerbord werden auf Grund ihrer Größe auch weiterhin einzeln von uns verzaubert.

 

FAZIT: Ab 2019 bekommt ihr fast doppelt soviele Boulder als bisher!!!

 

Wann wird umgeschraubt? Im Januar 2019 -> Do./12:00 bis ca. 18:00 sowie Fr. 08:00 bis max. 18:00. Ab Februar ist der Plan 08:00 – 18:00 bzw. während der Nacht. Wir müssen uns aber selbst angucken, wie gut wir durchkommen um Arbeitszeiten vs. Hauptbetriebszeiten optimal miteinander zu kombinieren 🤟.

Unsere nächsten Umschraubtermine:

Unsere nächsten Umschraubtermine:
Unsere Bouldersektoren:
Christian ErenyiBouldersessions