Selbstsicherung

KletternAlster.jpg

Klettern an der Alster!!!

Klettern an der Alster bringt Euch hoch hinaus! Noch könnt ihr bis zum 14. Juni in der Europa Passage Eure Kletterkünste zeigen. Die Attraktion ist eine mehr als 16 Meter hohe zweiseitige, mobile Kletterwand – wörldwide einzigartig!

Klettern ist derzeit DIE Trendsportart, macht Spaß, fordert heraus und ermöglicht einmalige Ausblicke in die Europa Passage. Klettern an der Alster bringt den Klettertrend in die Hamburger Innenstadt und will möglichst vielen Menschen ermöglichen den Nervenkitzel des Kletterns selbst zu erleben.

So bieten wir Schülern, Studierenden, Jederfrau und -mann die kostenfreie Möglichkeit, die Kletterwand zu erklimmen. Für Anfänger ist die 9 Meter hohe Einsteigerwand bestens geeignet. Besonders Mutige oder bereits fortgeschrittene Kletterer können sich an der 16 Meter hohen Seite der Kletterwand ausprobieren – ein Blick auf den Food Sky der Europa Passage inklusive.

Besondere Highlights dieser Kletterwoche sind ein inklusives Klettern und ein Prominenten-Klettern. Auch für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gibt es ein spezielles und exklusives Angebot.

HIER gehts zum Kletterprogramm.

Sportliches Highlight von Klettern an der Alster ist dann die Norddeutsche Meisterschaft des Deutschen Alpenverein Landesverbands Hamburg im Speedklettern am Samstag, 15. Juni 2019. Speedklettern ist die wahrscheinlich spektakulärste Form des bereits in Tokio 2020 erstmalig stattfindenden olympischen Kletterwettbewerbs Olympic Combined. Die Athletinnen und Athleten versuchen dabei auf einer genormten Kletterroute die 16 Meter hohe Kletterwand in möglichst kurzer Zeit zu bezwingen. Garantiert sind hier spektakuläre Einblicke in die Welt des Leistungsklettern – alles live und hautnah!

Erlebt die besten Speedkletterer Norddeutschlands und lasst Euch von dieser noch jungen Kletterdisziplin begeistern.

mehr
Christian ErenyiKlettern an der Alster!!!

Sicherungsautomat

Kletterpartner/-in krank? Trainingsinhalt „Routenspulen“ aber der/die Kletterpartner/in hat keinen Bock auf endlose Sicherungseinheiten? Der Weihnachtsmann hat Euch heute die Lösung gebracht, denn ab sofort haben wir einen Sicherungsautomaten im Toprope-Bereich hängen!

Das Seil wird beim Raufklettern automatisch eingezogen und sobald Du Dich in den Gurt setzt, lässt Dich der Automat wieder sanft auf den Boden ab. Der Automat sichert Dich aktuell in drei Routen (4, 5b und 6b).

Ohne Vorkenntnisse & Ohne Termin – einfach kommen und losklettern: Kletterneulinge erhalten von uns eine Einweisung im Klettergurthandling und in das korrekte Einhängen des Karabiners in die Anseilschlaufe und können somit auch spontan bei uns ihre ersten Klettermeter absolvieren.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Teil!

HIER geht es zum Video.

P.S. Wichtig: Hängt nach dem Klettern den Karabiner des Sicherungsautomaten bitte unbedingt wieder an das Banner, vielen Dank!

selfbelay

 

mehr
Christian ErenyiSicherungsautomat