Hallenbetrieb

2017_09_07_Freigabe_Sektor3.jpg

Hallenmodernisierung II

Endlich ist es fix, eine weitere Umbaumaßnahme wird zeitgeich mit dem Galerieausbau – in der Zeit von 09.10. bis voraussichtlich 27.10.2017 (ein exakter Fertigstellungstermin konnte uns noch nicht genannt werden) – unser aller Herzen höher schlagen lassen … unsere Betonwand bekommt endlich ein Gesicht :-)!

Eine neue 16-Meter-Kletterwand mit spannendster Platten-Kletterei wird kommen!

Gerne hätten wir die Maßnahme zeitgleich mit dem Galerieumbau kommuniziert, jedoch sollte man über ungelegte Eier ja bekanntlich nicht sprechen und so mußten wir Euch – vor allem unsere lieben Seilkletterer/-innen – noch im Ungewissen lassen.

Wir hoffen sehr, dass die Freude dafür nun umso größer ist!

Herzlich Eure Nordwandhalle

mehr
Christian ErenyiHallenmodernisierung II
2017_08_21_Galerien-Hamburg_A.jpg

Hallenmodernisierung

In der Zeit vom 09.10. bis voraussichtlich 27.10.2017 wird der Galerieboulderbereich, die blaue Toprope-Wand sowie die gegenüberliegende Vorstiegswand gesperrt werden. Warum?

Weil wir unseren Boulderbereich erweitern!

Nach diversen Überlegungen, partiellen Herzschmerzen und diversen Freudeschreien zollen wir unseren Eintrittszahlen Tribut und vergrößern die bestehende Galerie bis fast zur Glasfassade hin.

Was das heißt?

  • Wir haben künftig ca. 800 m² Boulderwandfläche zur Verfügung!
  • Die Höhe der Toprope- und gegenüberliegenden Vorstiegsrouten wird nach dem Umbau knapp 10 Meter betragen.
  • Der Routenbau wird ab sofort auch im Galeriebereich auf unseren Standard angepasst … d.h. geilste Routen for everybody und keine älter als 4 Monate.
  • Wir investieren in weitere Selbstsicherungsgeräte die ihr optional auch in Vorstiegslinien einsetzen werdet können (u.a. HIER werden die Teile eingesetzt).
  • Unser Day of Toprope wird ab 01.10.2017 auf Di., Mi. und Do. ausgedehnt.
  • … was sollen wir nur mit unserer leeren Betonwand anstellen …

Die Einweihung ist für den 01.11.2017 geplant, da die Fallschutzmatten etwas verzögert nach Bauabschluss ankommen … ob mit großem BÄM oder im Silent-Open-Style hängt von der Timeline ab – wir geben Euch sobald wie möglich Bescheid!

Ja, die kommenden Wochen wird viel in Eurer Kletterhalle des Vertrauens passieren und wir bitten schon jetzt um Euer Verständnis, dass es kurz vor und während der Bauphase zu baustellenbedingten Nebeneffekten kommen kann.

mehr
Christian ErenyiHallenmodernisierung
poster.png

ELBROYAL 2017 – Funcup – TERMINÄNDERUNG wegen Umbau

Unser Funcup – die ELBROYAL 2017 – ist in wenigen Wochen wieder am Qualistart! Vom (ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!!) 15.09. – 17.11.2017 dürfen 100 Kletterrouten und 60 Boulder gepunktet/getopt werden. Die stärksten 16 Damen und 16 Herren ziehen ins Finale am Sa. 02.12.2017 ein.

Anmelden könnt ihr Euch ab 10.09.2017 direkt bei uns an der Kasse (ihr könnt während des Qualizeitraumes jederzeit einsteigen …) und natürlich winkt Euch dann wieder unser grandioses Starterkit mit vielen tollen Überraschungen und natürlich unserem Wettkampfshirt.

The greatest Tombola on earth für alle Qualiteilnehmer/-innen findet am Finaltag selbstverständlich auch wieder statt und wir haben wieder Preise satt 😍.

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Euch und danken den vielen Partnern und Sponsoren für ihre Unterstützung!

Die Wettkampfausschreibung findet ihr HIER.

Der Norden rockt!

Ocùn Germany Petzl Greenpeace Energy EDELRID klettern Magazin – hot rocks, cold ice, big walls Red Chili Climbing La Sportiva Elkline Park Sport Insel Gloryfy unbreakable Evolution Sport Hamburg Velo 54 Globetrotter Ausrüstung JUMP House Hamburg-Stellingen Woodie Hamburg Squadra Climbing Holds Voltomic Panico Alpinverlag Monster Energy Cheeta climbercontest.de

mehr
Christian ErenyiELBROYAL 2017 – Funcup – TERMINÄNDERUNG wegen Umbau
20161020-_MG_6720.jpg

UMSCHRAUBSESSION!!!

Unser Vorstiegsüberhang ist wieder dran, daher ist dieser Bereich von Mo. 21.08. bis Do. 24.08.2017 gesperrt.

Die Routenfreigabe ist am Fr. 25.08.2017 … kommt zahlreich und testet was das Zeug hält!

Routenzauberer sind diesmal Daniel Stergar, Thomas Dürmeier, Jogi Rieck und Christian Erenyi.

Euch erwarten neue Griffsets, eine tolle Volumen-Aktion sponsered by Petzl (Details folgen noch) und natürlich jede Menge neuer Routen … Apropos, wenn ihr Wünsche oder Anregungen den Routenbau betreffend habt, dann gerne her mit Eurem Input!

P.S. Krass, nur wenige Tage später besucht uns übrigens Mr. Stuart Hardy … seines Zeichens einer der Chief-Routenmacher von den DAV-Verbundshallen in München. Stuart wird einige Tage bei uns gastieren und sich um viele neue Quali-Kletterrouten kümmern … welche Quali?????

mehr
Christian ErenyiUMSCHRAUBSESSION!!!
BlocnGrill.jpg

Bloc N Grill-Revival

YES … der Sommer ist da – zumindest kalendarisch 😉 – und weil es so schön war und so viele von Euch aufgeschrien haben, werden wir die „Bloc N Grill“-Session wieder ins Leben rufen.

Diese Woche Fr. 30.06.2017 gehts ab 19:00 los und im ersten Gang servieren wir Euch jede Menge fresher Boulder im Dach und in der 45er. Ab 20:00 schmeißen wir dann unseren Grill an und alle jene die sich an der Kasse für nur 10 € ein BnG-Ticket gesichert haben, dürfen sich über eine Grill-Flatrate, ein gratis Getränk sowie über die Tombola um 22:00 freuen.

Kommt zahlreich, genießt die Boulder und den Abend und feiert mit uns das Bloc N Grill-Revival!

Der Norden rockt!

mehr
Christian ErenyiBloc N Grill-Revival

Kletterunfall mit Bodensturz

Am 11.05.2017 kam es bei uns zu einem Kletterunfall mit Bodensturz aus einer Höhe von ca. 10 – 12 Metern. Die Seilschaft kletterte im Toprope. Beim Ausprobieren einer Kletterpassage und dem damit verbundenen Handling des Sicherungsgerätes (Tube) passierte der Unfall. Allem Anschein nach resultiert der Bodensturz aus einer Fehlbedienung des Sicherungsgerätes. Der/Die Sicherer/in versuchte das Seil noch mit der linken Hand festzuhalten, wobei er/sie sich leichte bis mittlere Verbrennungen an der Hand zuzog. Der/Die Kletterer/in stürzte nahezu ungebremst auf den Hallenboden. Durch den Bodensturz wurde der/die Kletterer/in an Wirbelsäule, Sprunggelenk und Brustkorb verletzt und musste stationär ins Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Informationen wird er/sie aber aller Voraussicht nach keine Folgeschäden aus dem Unfall davontragen. Wir wünschen dem/der Verunfallten schnelle und gute Besserung und sind froh, dass wir als eine der ersten Kletterhallen Deutschlands auf unseren Fallschutzboden gesetzt haben.

Wir weisen explizit an dieser Stelle auf folgenden Auszug aus unseren Kletterregeln hin:

„… Klettern ist immer mit einem Sturz und Verletzungsrisiko verbunden und erfordert deshalb ein hohes Maß an Umsicht und Eigenverantwortung. Im Eigeninteresse der Nutzer ist das persönliche Fachwissen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.“

Kletterhallenverband Klever e.V. und der deutsche Alpenverein sind sich seit mehreren Jahren einig, dass der Tube im Kletterhallensport nichts mehr zu suchen hat. Der Markt bietet eine Vielzahl an alternativen Sicherungsgeräten. Sogennante Autotubes und/oder Halbautomaten belohnen den Nutzer mit einem Plus an Komfort und Sicherheit, vorausgesetzt natürlich, dass der korrekte Umgang in einem Kurs gelernt wurde. Ein tollen Beitrag seitens des DAV findet ihr HIER.

Wir bieten seit langer Zeit unsere kostenfreien Refresh-Kurse an. Jeden Donnerstag von 19:00 – 20:00 könnt ihr ohne Voranmeldung kommen und Euch im Umgang mit Eurem Sicherungsgerät der Wahl schulen lassen! Mehr Infos findet ihr HIER.

Angesichts dieses Vorfalls, möchten wir Euch ALLE – egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene – noch einmal dringend darauf hinweisen, dass ihr das Leben Eures Partners in der Hand habt! Seid beim Sichern stets aufmerksam und konzentriert.

Sicher Sichern lernt man nur und ausschließlich in Kursen – egal ob bei uns in der Nordwandhalle oder bei unseren Kollegen vom DAV … lasst Euch ausbilden!

mehr
Christian ErenyiKletterunfall mit Bodensturz
titelbild_nordwandhalle_nachtmiteuch_3.jpg

Nachtklettern 29.04.2017

Am Sa. 29.04.2017 gehen bei uns ab 21:00 die Lichter aus für die dunkelste Klettersession Hamburgs. Unter dem Motto „Möge die Nacht mit Euch sein“ laden wir Euch und Eure Stirnlampen zum Nachtklettern ein. Zum normalen Eintrittspreis haben wir bis 02:00 geöffnet, das Refugium bietet einen Mitternachtssnack, wir verleihen Petzl-Stirnlampen und unsere Partneragentur Blankenese zaubert mit Lichteffekten vom Feinsten.

mehr
Christian ErenyiNachtklettern 29.04.2017
20161020-_MG_6768.jpg

Umschrauberei Vorstiegs-Wettkampfwand

Vom 20.03. bis 23.03.2017 schrauben wir für Euch die komplette Vorstiegs-Wettkampfwand um – alle anderen Wandbereiche sind natürlich ohne Einschränkung nutzbar. Besonders stolz sind wir darauf, Euch endlich wieder einmal Meister Sobo als Kletterrouten-Macher präsentieren zu dürfen 🙂 … neben Amer, Jogi und Chrisu kümmert er sich um die mehr als 30 neuen Seilschmankerl!

mehr
Christian ErenyiUmschrauberei Vorstiegs-Wettkampfwand
RZ_Petzl_Grigri_FB_Teaser-1.jpg

PETZL GriGri+ on Tour

Am Freitag 17.03.2017 ab 15:00 besuchen uns die Jungs & Mädls von PETZL um Euch und uns das neue GriGri+ zu präsentieren. Unter dem Motto „MIT SICHERHEIT MEHR SICHERHEIT“ stehen Euch die Experten von Petzl mit Rat und Tat zur Seite und nach einer Einweisung und ein paar Probe-Sicherungseinheiten werdet auch ihr vom neuesten Petzl-Meilenstein überzeugt sein. Natürlich ist das Event für Euch kostenfrei und ein spannendes Gewinnspiel wartet ebenfalls auf alle Event-Besucher-/innen. Weitere Infos findet ihr direkt bei Petzl. Wir freuen uns auf Euch und auf unsere Freunde von Petzl – der Norden rockt!

 

 

mehr
Christian ErenyiPETZL GriGri+ on Tour