Allgemein

EM03_Boulderforfuture.jpg

ELBMOVES 03 – 14.12.2019

„Hört, hört – hört, hört liebe Leute und tragt Euch diesen Termin fett in Eurem Kalender ein … unser Boulder-Klassiker „ELBMOVES“ geht nun endlich in seine dritte Runde ⚠️!

Unter dem Motto „Boulder for future“ 💪 möchten wir mit Euch gemeinsam ein Zeichen setzen und werden daher Eure Teilnahmegebühren zu 100% an eine „XYZ for future“-Bewegung spenden (Fridayforfuture? Sportsforfuture? Climbersforfuture?).

Mehr Details zu diesem großartigen Boulder-Event – angeführt von unserem Chefschrauber Pascal Marseille – folgen in Kürze.

mehr
Christian ErenyiELBMOVES 03 – 14.12.2019
66363154_207840136802783_4092893998165786624_n.jpg

Friday for future!

Liebe Kletterinnen & Kletterer,

seit Monaten streiken Schülerinnen und Schüler weltweit unter dem Motto „Fridays for Future“ für echten Klimaschutz. Sie fordern Politiker zu schnellen und effizienten Maßnahmen gegen die anhaltende globale Klimazerstörung auf.

Bereits heute vernichten Hitzewellen, Dürren und Überschwemmungen in Folge des Klimawandels die Lebensgrundlage von Millionen Menschen auf der ganzen Welt und zwingen sie zur Flucht. Gelingt es uns nicht, die Erderwärmung auf das im Pariser Klimaschutzabkommen beschlossene 1,5-Grad-Ziel zu begrenzen, droht eine Katastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist und unser aller Zukunft bedroht.

Aus diesem Grund ruft die Fridays-for-Future-Bewegung am Freitag, den 20. September JEDEN zur Teilnahme am dritten globalen Klimastreik auf. Weltweit werden an diesem Tag Millionen Menschen auf die Straße gehen, um für die Einhaltung der Paris-Ziele zu demonstrieren und den Druck auf die Politik weiter zu erhöhen.

Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis aus Umwelt-, Wohlfahrts-, Kultur- und Entwicklungsverbänden, Kirchen, Klimaschutzinitiativen, Vereinen und sozialen Bewegungen hat bereits seine Unterstützung zugesichert. Auch Unternehmen und Gewerkschaften mobilisieren zur Teilnahme. Bundesweit sind mehrere hundert Klimastreik-Demonstrationen geplant – und täglich werden es mehr.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten werden wir daher unseren Hallen- und Verwaltungsbetrieb auf ein personelles Minimum reduzieren und unsere Mitarbeiter – sofern sie dies wünschen – freistellen … um Unklarheiten zu vermeiden -> selbstverständlich könnt ihr wie gewohnt alle unsere Angebote nutzen.

Deshalb möchten wir auch Euch dazu ermutigen, Euch dem globalen Klimastreik anzuschließen. Lasst uns alle am 20. September ein starkes Zeichen für den Klimaschutz setzen. Nur gemeinsam können wir die Klimakrise stoppen!

mehr
Christian ErenyiFriday for future!
RefugiumPizzatage-1.jpg

ACHTUNG: Refugium Pizzatage

Manchmal ist es leider nicht zum Aussuchen 😔 und so stemmt unser Christian die Refugium-Küche seit Kurzem wieder alleine. Wir bitten im Nachhinein um Entschuldigung wenn unser Küchenangebot die letzten Wochen daher immer wieder mal geschwankt hat 🙏!

Um Euch aber in der aktuellen Koch-Findungsphase eine bessere Planung Eurer Abende geben zu können, werden wir ab sofort im 2-Wochen-Rhythmus unsere Pizzatage ankündigen und bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Pizzaköchen/-innen für ihre „spontanen“ Einsätze 😍!

Trotzdem unsere Pizzen gar weltermeisterlich lecker schmecken, bitten wir um Euer Verständnis, dass wir momentan unsere Speisekarte nicht in vollem Umfang täglich anbieten können. Vielen Dank!

Herzlich, Euer Refugium & Team Service

mehr
Christian ErenyiACHTUNG: Refugium Pizzatage
JogiHeizungsausfall.jpg

Heizungsausfall

Eilmeldung -> da unsere Hackschnitzel-Heizung seit heute Morgen (11.07.2019) ausgefallen ist, gibts aktuell nur lauwarmes Wasser aus der Leitung! Wir hoffen das Problem möglichst rasch wieder behoben zu haben – vielen Dank für Euer Verständnis!

mehr
Christian ErenyiHeizungsausfall
KletternAlster.jpg

Klettern an der Alster!!!

Klettern an der Alster bringt Euch hoch hinaus! Noch könnt ihr bis zum 14. Juni in der Europa Passage Eure Kletterkünste zeigen. Die Attraktion ist eine mehr als 16 Meter hohe zweiseitige, mobile Kletterwand – wörldwide einzigartig!

Klettern ist derzeit DIE Trendsportart, macht Spaß, fordert heraus und ermöglicht einmalige Ausblicke in die Europa Passage. Klettern an der Alster bringt den Klettertrend in die Hamburger Innenstadt und will möglichst vielen Menschen ermöglichen den Nervenkitzel des Kletterns selbst zu erleben.

So bieten wir Schülern, Studierenden, Jederfrau und -mann die kostenfreie Möglichkeit, die Kletterwand zu erklimmen. Für Anfänger ist die 9 Meter hohe Einsteigerwand bestens geeignet. Besonders Mutige oder bereits fortgeschrittene Kletterer können sich an der 16 Meter hohen Seite der Kletterwand ausprobieren – ein Blick auf den Food Sky der Europa Passage inklusive.

Besondere Highlights dieser Kletterwoche sind ein inklusives Klettern und ein Prominenten-Klettern. Auch für Unternehmen und ihre Mitarbeiter gibt es ein spezielles und exklusives Angebot.

HIER gehts zum Kletterprogramm.

Sportliches Highlight von Klettern an der Alster ist dann die Norddeutsche Meisterschaft des Deutschen Alpenverein Landesverbands Hamburg im Speedklettern am Samstag, 15. Juni 2019. Speedklettern ist die wahrscheinlich spektakulärste Form des bereits in Tokio 2020 erstmalig stattfindenden olympischen Kletterwettbewerbs Olympic Combined. Die Athletinnen und Athleten versuchen dabei auf einer genormten Kletterroute die 16 Meter hohe Kletterwand in möglichst kurzer Zeit zu bezwingen. Garantiert sind hier spektakuläre Einblicke in die Welt des Leistungsklettern – alles live und hautnah!

Erlebt die besten Speedkletterer Norddeutschlands und lasst Euch von dieser noch jungen Kletterdisziplin begeistern.

mehr
Christian ErenyiKlettern an der Alster!!!