Neuigkeiten

Neues aus der Nordwand & Interessantes aus der Kletterwelt

Ab 27.05.2020 darf wieder Indoor geklettert werden!!!

Ihr Lieben,

vor wenigen Minuten hat der Hamburger Senat die Öffnung der Indoorsportbetriebe angekündigt -> yes, dat gilt nun endlich auch für uns!!!

Natürlich gelten auch bei uns die überall gültigen Hygieneverordnungen mit einer wichtigen, zusätzlichen Auflage -> der Abstand zwischen den Sportlern*innen indoor MUSS 2,5 Meter betragen (Outdoor nach wie vor 1,5 Meter)!

Beim Seilklettern heißt das, dass ihr auch weiterhin mindestens eine Sicherungslinie Abstand halten müsst. Zusätzlich achtet bitte auf einen versetzten Kletterstart zur Nachbarseilschaft.

Beim Bouldern haben wir mit unserer Corona-Beschraubung die Abstände für Euch bereits an die Wand gebracht. Ein Highlightboulder jagt den nächsten – mit genügend Abstand!

Unsere öffenbaren, hallenhohen Glasfassadenelemente sind übrigens unser Corona-Trumpf … wir werden die Teile ab morgen rund um die Uhr geöffnet halten um das Thema „Aerosol“ auf ein Minimum zu reduzieren.

Unsere Umkleiden und Duschen sind nach wie vor gesperrt. Die Toiletten können aber genutzt werden.

Nach wie vor werden/möchten wir ohne Zeitslot-Vorbuchung arbeiten und bitten Euch daher vor Eurem Besuch einen kurzen Blick auf unsere Besucherzahlen auf der Startseite unserer Website zu machen und entsprechend zu entscheiden – vielen Dank.

Endlich gehts wieder los :-)!!!

Christian ErenyiAb 27.05.2020 darf wieder Indoor geklettert werden!!!
Share this post

Join the conversation